Gemeindebüro

Leopoldsplatz 3, 69412 Eberbach
Telefon: 06271 4787,
Telefax: 06271 4089,

Was Wann Wo

Elternarbeit / Elternbeirat / Erziehungspartnerschaft

Team     Leitgedanke     Konzeption     Profil     Gruppen     Innen     Außen     Elternbeirat 

 

In unserem Kindergarten steht die vertrauensvolle Erziehungspartnerschaft mit den Familien im Vordergrund.

Um neben dem Zusammenwirken von Eltern und Erzieherinnen für eine gesunde, ganzheitliche Entwicklung der Kinder verantwortlich zu sorgen, sehen wir unsere Aufgabe darin die Eltern zu unterstützen und individuell und flexibel auf ihre Bedürfnisse einzugehen.

Die Erziehungspartnerschaft und das Portfolio sind Bestandteile des Bildungs-und Orientierungsplanes von BW und in unsere Konzeption integriert durch Elternsprechtage mit Kinderbetreuung zweimal im Jahr.

Wir arbeiten mit Portfolio das die Beobachtungen dokumentiert und Grundlage für die Entwicklungsgespräche mit den Eltern darstellt.Die Erzieherin begleitet jedes einzelne Kind in seinem Bildungsprozess und dokumentiert die individuellen Lern-und entwicklungsschritte der Kinder von Anfang an.

Elterngespräche, Tür und Angelgespräche, Elternabende- und workshops, Elternbedarfanalysen, Elternbriefkasten, Feste, Ausflüge und Gottesdienste gehören ebenfalls zu unserer Vielfältigkeitsqualität in der Erziehungspartnerschaft.

Die Einbindung der Eltern ist besonders in der Eingewöhnungszeit der Kinder unter 3 Jahre wichtig.
Die Eingewöhnungszeit ist immer orientiert nach dem einzelnen Kind und der Situation der Eltern unterschiedlich.

In unserem Kindergarten arbeiten wir bedarfsorientiert und auf veränderte Lebensbedingungen reagierend.
Regelmäßig werden die Wünsche, Bedürfnisse und Meinungen der Familien abgefragt.
Zusammen mit den Elternvertretern werden die Ergebnisse ausgewertet und lösungsorientiert bearbeitet.

Der Elternbeirat fungiert als Bindeglied zwischen Kindergarten und Elternschaft.
DieWahl erfolgt jährlichzu Beginn des Kindergartenjahres.

Aktuell gewählte Ansprechpartner im Kindergartenjahr 2017/18 sind: Elternbeiratsvorsitzende Nancy Höhne und Stellvertreterin Vanessa Ripperger.

Ein Qualitätsmerkmal in unserem Kindergarten ist die offene, freundliche Erziehungspartnerschaft mit den Eltern bzw. mit der Familie.